Besuch bei der Feuerwehr

Unser Besuch bei der Feuerwehr

Am Montagmorgen sind wir mit der ganzen Klasse 4a zu Feuerwahr Dreierwalde gegangen. Dort hat uns Herr Wiegard empfangen und uns als erstes die Männerumkleiden gezeigt. Dort waren sehr viele Spinde drin. Danach hat er uns die Garage für die Feuerwehrfahrzeuge gezeigt und wir konnten alle Sachen anschauen, die in den Wagen sind. Anschließend sind wir in durch die Damenumkleide ins Büro gegangen und dann in den Schulungsraum. Weiter ging es in einen großen Raum mit vielen Tischen und in die Küche, die war aber nicht besonders groß. Nach der Küchenbesichtigung ging es nach draußen und Herr Wiegard hat einen Einsatzwagen geholt und die Sirene angemacht. Die war sehr laut. Danach durften wir mit einem Schlauch auf eine Wiese spritzen und anschließend durften wir in das Feuerwehrauto. Danach sind wir auch wieder zur Schule gegangen. Das war ein toller Tag.

Von Emma und Mia

Die Feuerwehr

In der Schule haben die Klassen 4a und 4b das Thema Feuer. Deshalb sind wir in die Feuerwehrwache gegangen. Herr Wiegard hat uns empfangen und herumgeführt. Dort wurde uns viel gezeigt, zum Beispiel die Schläuche, die Jacken, Stiefel und die Helme. Sogar die Sirene wurde extra kurz für uns angestellt. Zum Schluss durften wir alle einmal in den Wagen klettern. Es war ein sehr schöner Tag bei der Feuerwehr.

Von Anna